Musikverein Erla - 13.11.2019

Kinderlachen, Lichter, Laternen und Musik

Kinderlachen, Lichter, Laternen und Musik machen die Laternenfeste und Umzüge zu einem besonderen Erlebnis.

In den Kindergärten wird das Laternenfest rund um den 11. November gefeiert. Die Kinder entzünden die Kerzen und gehen eine Runde durch den Ort.

Wir begleiten immer sehr gerne die Veranstaltung während der Feier und dem Umzug musikalisch. 

Beim gemütlichen Beisammensein nach dem Umzug spielen wir speziell für die Kleinen immer Kinderlieder.

Weiterlesen …

Jugend - 21.09.2019

Blechbläserensemble nahm beim Musik in kleinen Gruppen teil

Musikverein Erla

Am Samstag, den 21. September 2019 nahm ein Blechbläserquintett des Musikvereins Erla  beim Bezirkswettberb "Musik in kleinen Gruppen" des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes teil.

Das "Musik in kleinen Gruppen" fand im Plenkersaal in Waidhofen/Ybbs statt. 

Das Ensemble bestehend aus Flügelhorn, Trompete, Horn, Posaune und Tuba spielte verschiedenste moderne Musik: NFL Theme, Hogwarts Hymn, Game Of Thrones und die Titelmelodie zu Speedy Gonzales.

 

Weiterlesen …

Musikverein Erla - 17.09.2019

Auf Konzertreise in Südtirol

Musikverein Erla

Der Musikverein Erla unternahm auf Einladung von 29. August bis 2. September 2019 eine Konzertreise nach Südtirol.

Bei einer Führung lernten wir die älteste Stadt Tirols kennen.

Am zweiten Tag stand Wandern auf dem Programm. Wir fuhren zum Passo di Falzarego, besuchten das Freilichtmuseum Museo della Grande Guerra in Gedenken an die Dolomitenfront des 1. Weltkrieges und stiegen zur Hütte Rifugio Nuvolao 2575m auf. 

Zeitig aufstehen hieß es am dritten Tag unserer Reise in Südtirol. Am Samstag machte sich eine Gruppe ganz bald in der Früh mit Stirnlampen auf den Weg, um den einzigartigen Sonnenaufgang vom Berg aus zu genießen.

Am Tag besuchten wir die Stadt Bruneck, bevor es am Abend auf den Lorenzna Kirschta 2019 ging.

Am Sonntag hatten wir in Südtirol einen musikintensiven Tag.

Die Erla Swingers spielten am Vormittag den Frühschoppen beim Lorenzna Kirschta. Zu Mittag marschierten wir gemeinsam mit der Musikkapelle Lengmoos auf und der gesamte Musikverein spielte einen Dämmerschoppen. Es war eine großartige Stimmung und das Musizieren machte richtig Spaß. 

Weiterlesen …

Klostringer - 11.09.2019

Klostringer spielten erfolgreich beim Bezirksweisenblasen in Neuhofen/Ybbs

Klostringer
Fotocredit: Heribert Hudler

Ganz im Zeichen der Blasmusik stand der vergangene Dirndlgwandsonntag, am 8. September 2019  in Neuhofen/Ybbs.

Das Bezirksweisenblasen des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes wurde ausgetragen.

28 Gruppen traten am Nachmittag im Ortsteil Schlickenreith auf. Begonnen hat das musikalische Event bereits in der Früh mit einer Feldmesse und einem Frühschoppen, der von der Trachtenmusikkapelle Sonntagberg gestaltet wurde.

Die Klostringer des Musikvereins Erla nahmen erfolgreich am Bezirksweisenblasen teil.

Weiterlesen …

Jugend - 01.08.2019

Zusammenarbeit über Vereinsgrenzen hinweg – Großer Jugendtag von fünf Musikvereinen

Bands Day

Nachwuchsförderung und Jugendarbeit ist in jedem Verein ein ganz wichtiger Bereich. Dass die Zusammenarbeit über mehrere Musikvereine und Gemeinden hinweg gut funktioniert, zeigt der Bands Day der Musikvereine aus den Gemeinden St. Pantaleon-Erla, Strengberg und St. Valentin.

5 Musikvereine aus dem westlichsten Niederösterreich arbeiten in der Jugendarbeit und Nachwuchsförderung eng zusammen. Sie organisieren für die Nachwuchsmusiker der Gemeinden einen großen Bands Day mit Spaß und Abwechslung.

Der Musikverein Erla, der Musikverein St. Pantaleon, die Stadtkapelle St. Valentin, das Blasorchester St. Valentin und die Trachtenkapelle Strengberg organisieren seit mittlerweile fünf Jahren einen großen gemeinsamen Jugendtag. Heuer trafen sich die vielen Jungmusiker in Strengberg und verbrachten einen spannenden Tag miteinander.

In 2 Orchestern wurde musiziert und geprobt. Die jüngsten Teilnehmer lernen gerade seit einem Jahr ein Instrument und waren schon mit voller Begeisterung dabei. Der Austausch der Musiker, das gemeinsame Erlebnis und der Spaß standen im Vordergrund. Eine Marschprobe am Nachmittag war für viele Jungmusiker die allererste und sie lernten die Elemente und Grundzüge des Marschierens kennen.  

Als Abschluss des Bands Days wurde das Erlernte bei einem Konzert dem zahlreichen Publikum präsentiert. 

Der Bands Day ist ein fixer Bestandteil in der Jugendarbeit aller beteiligten Musikvereine. Dieses Projekt und die Zusammenarbeit mit den Jungmusikern aller fünf Vereine ist im Bezirk einzigartig.

Großer Dank gilt dem unermüdlichen Einsatz der Jugendreferenten der Vereine, die diesen Bands Day auf die Füße gestellt haben. Es ist schön, so viele Jungmusiker der Musikvereine gemeinsam und mit Spaß an der Musik zu erleben. Die Kinder und Jugendliche finden durch die Musik zusammen, schließen neue Freundschaften und genießen gemeinsam einen schönen Tag.

Weiterlesen …